Startseite Schule Unterricht Termine Lehrer Aktuelles Downloads Kontakt Förderverein
.
..............>>Sekundarstufe_I >>Oberstufe >>Zeitraster
.
Die gymnasiale Oberstufe

Häufig werden wir gefragt:

"Gibt es einen Unterschied zur Oberstufe an einem Gymnasium?"


Nein! Gymnasien und Gesamtschulen unterrichten beide nach den selben Lehrplänen für die gymnasiale Oberstufe. Diese Lehrpläne sind von der Landesregierung vorgeschrieben.

Am Ende der Oberstufe legen alle Schülerinnen und Schüler dieselbe zentral gestellte Abiturprüfung ab. Es gibt keinen Unterschied zwischen Gymnasien und Gesamtschulen. Die erreichten Standards sind gleich.



Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Tag der offenen Tür
Samstag, 17. November 2018 - 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Informationstag für Grundschüler mit Informationsständen zur gymnasialen Oberstufe


Vorstellung der Fächer der gymnasialen Oberstufe
Mittwoch, 9. Januar 2019 - 14.10 Uhr bis 15.40 Uhr
Fächerbasar für interessierte Schülerinnen und Schüler. Auch Schülerinnen und Schüler von anderen Schulen sind herzlich eingeladen!


Informationsabend zur gymnasialen Oberstufe
Donnerstag, 10. Januar 2019 - 18.30 Uhr (Mensa der Gesamtschule)
Informationsabend für alle interessierten Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern



Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe

11. Februar 2019 - 15. März 2019 (an Schultagen)
Montag bis Donnerstag jeweils von 8.00 Uhr - 15.30 Uhr, freitags von 8.00 - 13.30 Uhr

Die Anmeldung ist auch außerhalb der genannten Zeiten möglich. Bitte vereinbaren Sie dafür telefonisch einen Termin mit uns.

Wichtig: Bitte bringen Sie zur Anmeldung eine Kopie Ihres Halbjahreszeugnisses mit.

Für Fragen rund um die gymnasiale Oberstufe und die Anmeldung stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung.


Aufnahmevoraussetzungen

  • Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR-Q)
    Hinweise für Schülerinnen und Schüler von...
    ... Real- und Sekundarschulen: Berechtigung zum Übergang in Klasse 11
    ... Gymnasien: Versetzung in die Klasse 10



Mögliche Abschlüsse

  • Fachhochschulreife (nach Klasse 12)
    In Verbindung mit dem Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein einjähriges gelenktes Praktikum

  • Allgemeine Hochschulreife - Abitur (nach Klasse 13)